Rechtliche Hinweise und GDPR-Datenschutzrichtlinie

SILKO
Silko Ali Group srl – P.IVA IT10123720962, Via Cal Larga, 8 – 31029 Vittorio Veneto (TV) ITALIEN

 

COPYRIGHTS

Der gesamte Inhalt, d.h. Texte, Grafiken, Dateien, Tabellen, Bilder und Informationen, die sich auf dieser Website befinden, sind in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht in Bezug auf Urheberrechte, Patente und geistiges Eigentum geschützt. Alle auf dieser Website erwähnten Produkte oder Unternehmen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und können durch Patente und/oder Urheberrechte geschützt sein, die bei den zuständigen Behörden hinterlegt sind oder von diesen gewährt werden. Die genannten Inhalte dürfen daher nur für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke heruntergeladen oder verwendet werden. Daher darf der Inhalt weder ganz noch teilweise kopiert, verändert oder zu Gewinnzwecken oder zu einem anderen Zweck weiterverkauft werden.

 

NUTZUNG DER WEBSITE

In keinem Fall kann Silko Ali Group srl für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, die direkt oder indirekt durch den Zugriff auf die Website, durch die Unmöglichkeit des Zugriffs auf die Website oder durch Ihr Vertrauen auf die darin enthaltenen Informationen und deren Nutzung verursacht werden. Silko Ali Group srl bemüht sich um die Aktualität der Informationen auf der Website, übernimmt jedoch keine Garantie für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Silko Ali Group srl behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website und die vorliegenden rechtlichen Hinweise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.

 

ZUGANG ZU VERLINKTEN EXTERNEN SEITEN

Silko Ali Group srl übernimmt keine Verantwortung für Websites, auf die über Links auf dieser Website zugegriffen werden kann, die ausschließlich als Service für Online-Nutzer zur Verfügung gestellt werden. Die Tatsache, dass Silko Ali Group srl diese Links zur Verfügung stellt, bedeutet nicht, dass sie die entsprechenden Seiten gutheißt, und Silko Ali Group srl übernimmt keine Verantwortung für die Qualität, den Inhalt und die Grafik der genannten Seiten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, die auf diesen Seiten zu finden sind, sind die Eigentümer der Seiten verantwortlich, auf die unter den von ihnen festgelegten Bedingungen zugegriffen wird. Silko Ali Group srl übernimmt keine Garantie für die Software, die auf dieser Website oder auf externen Websites zu finden ist, und kann nicht für deren Qualität, Sicherheit oder Kompatibilität mit anderen verwendeten Systemen garantieren.


DATENSCHUTZPOLITIK DER WEBSITE UND VERWENDUNG VON COOKIES

In Übereinstimmung mit den Verpflichtungen des italienischen Datenschutzgesetzes (Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (GDPR, Verordnung Nr. 679/2016) in ihrer geänderten Fassung respektiert und schützt diese Website die Privatsphäre ihrer Nutzer und Besucher und unternimmt alle möglichen und angemessenen Anstrengungen, um die Rechte ihrer Nutzer nicht zu verletzen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für die Online-Aktivitäten dieser Website und bezieht sich auf die Besucher/Nutzer der Website. Sie gilt nicht für Informationen, die über andere Kanäle als diese Website empfangen werden können. Zweck dieser Datenschutzpolitik ist es, ein Höchstmaß an Transparenz in Bezug auf die auf der Website gesammelten Informationen und deren Verwendung zu gewährleisten.

 

RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Diese Website verarbeitet Daten auf der Grundlage der erteilten Zustimmung. Mit dem Besuch und der Nutzung dieser Website erklären sich die Besucher und Nutzer ausdrücklich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf die unten beschriebenen Methoden und Zwecke zu, einschließlich der Weitergabe an Dritte, die für die Erbringung einer Dienstleistung erforderlich ist. Die Bereitstellung der Informationen und die Zustimmung zu ihrer Erfassung und Verarbeitung sind freiwillig. Die Nutzer können ihre Zustimmung jederzeit verweigern oder widerrufen (per E-Mail: info@silko.it). Die Verweigerung der Zustimmung kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Dienste nicht angeboten werden können, was die Nutzung der Website beeinträchtigen kann. Unter “Verarbeitung” personenbezogener Daten verstehen wir jeden Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit oder ohne Hilfe elektronischer oder anderweitig automatisierter Mittel in Bezug auf die Sammlung, Erfassung, Organisation, Aufbewahrung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Ansicht, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Kommunikation, Offenlegung, Löschung und Vernichtung der genannten Daten durchgeführt werden. Ab dem 25. Mai 2018 (dem Datum des Inkrafttretens der DSGVO) verarbeitet diese Website bestimmte Daten auf der Grundlage der berechtigten Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen.


DATENERFASSUNG UND -VERWENDUNG

Wie alle Websites verwendet auch diese Website Protokolldateien, um Informationen zu speichern, die während des Besuchs eines Nutzers auf der Website automatisch erfasst werden. Die folgenden Informationen können auf diese Weise gesammelt werden:

– Internet-Protokoll (IP)-Adresse;

– Art des Browsers und Parameter des Geräts, das für die Verbindung mit der Website verwendet wird;

– Name des Internetdienstanbieters (ISP);

– Datum und Uhrzeit des Besuchs;

– Verweis-Webseite und ausgehende Seite;

– Herkunftsland;

– eventuell die Anzahl der Klicks.

Diese Daten werden für die folgenden Zwecke gesammelt:

– ausschließlich in aggregierter und anonymer Form, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen. Keine dieser Informationen ist mit der tatsächlichen Person/dem tatsächlichen Nutzer der Website verbunden und kann nicht für eine solche Identifizierung verwendet werden (ab dem 25. Mai 2018 werden diese Informationen auf der Grundlage der berechtigten Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet);

– Zu Sicherheitszwecken (Anti-Spam-Filter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch protokollierten Daten auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die im Einklang mit dem geltenden Recht verwendet werden können, um Versuche zu unterbinden, die Website zu schädigen, andere Nutzer zu schädigen oder anderweitig Schaden anzurichten oder Straftaten zu begehen. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung von Nutzern oder zur Erstellung von Profilen verwendet und werden nicht mit anderen Daten abgeglichen oder an Dritte weitergegeben; sie werden ausschließlich zum Schutz der Website und ihrer Nutzer verwendet (ab dem 25. Mai 2018 werden diese Informationen auf der Grundlage der berechtigten Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet);

– um Daten an Dritte weiterzugeben, die Funktionen bereitstellen, die für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind, wie z. B. die Verwaltung von Kommentaren auf der Website, Informationsanfragen, die Wartung der Website, die Buchhaltung und die Verwaltung oder die Verwaltung von Anfragen für Kostenvoranschläge, indem Daten an Einzelhändler oder Händler in der Region des Anfragenden gesendet werden.

Für den Fall, dass die Website das Veröffentlichen von Kommentaren ermöglicht oder der Nutzer bestimmte Dienstleistungen anfordert (über den Abschnitt Kontakt), sammelt und protokolliert die Website automatisch bestimmte Daten zur Identifizierung des Nutzers, einschließlich der E-Mail-Adresse und des Spitznamens. Es wird davon ausgegangen, dass der Nutzer diese Daten bei der Inanspruchnahme des Dienstes freiwillig angibt und dass sie mit seiner Zustimmung verarbeitet werden. Mit der Veröffentlichung eines Kommentars oder einer anderen Information akzeptiert der Nutzer ausdrücklich die Datenschutzbestimmungen und erklärt sich insbesondere damit einverstanden, dass die veröffentlichten Inhalte von anderen Besuchern der Website frei eingesehen werden können. Die erhaltenen Daten werden ausschließlich für die Erbringung des angeforderten Dienstes und nur für den Zeitraum verwendet, der für die Erbringung des Dienstes erforderlich ist. Die Informationen, die die Nutzer der Website mit Hilfe der angebotenen Dienste und Instrumente veröffentlichen, werden von ihnen freiwillig und bewusst zur Verfügung gestellt, so dass der Inhaber der Website und der für die Verarbeitung Verantwortliche von jeglicher Haftung im Falle von Gesetzesverstößen befreit sind. Es obliegt den Nutzern, sich zu vergewissern, dass sie berechtigt sind, personenbezogene Daten Dritter oder Inhalte, die durch nationales oder internationales Recht geschützt sein können, zu veröffentlichen. Wenn Kommentare über einen externen Dienst (z. B. Disqus) verwaltet werden, finden Sie weitere Informationen in den Richtlinien dieses Dienstes (siehe den Abschnitt über Cookies). Die während der Nutzung der Website gesammelten Daten werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verwendet und nur so lange gespeichert, wie es für die Durchführung der genannten Aktivitäten erforderlich ist. In jedem Fall werden die von der Website gesammelten personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es liegt ein rechtmäßiges Ersuchen der Strafverfolgungsbehörden vor und nur in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen. Die Daten können jedoch an Dritte weitergegeben werden, wenn dies für die Erbringung einer bestimmten vom Nutzer angeforderten Dienstleistung erforderlich ist. (z.B. Versand eines Kostenvoranschlags an Händler, Antworten auf Anfragen, Kommentare) oder zur Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen oder zur Optimierung der Website. Die Methoden zur Verarbeitung der über diese Website übermittelten personenbezogenen Daten umfassen die Verwendung manueller, elektronischer und bildschirmbasierter Mechanismen (einschließlich Fax, Telefon, E-Mail und anderer elektronischer und/oder automatisierter Kommunikationssysteme) in einer Weise, die die Sicherheit sowie die Einhaltung der Grundsätze der Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz und Vertraulichkeit der Daten gewährleistet. Diese persönlichen Daten werden von Silko Ali Group srl nur so lange verarbeitet, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden, erforderlich ist. Die von den Nutzern, die über diese Website Einkäufe tätigen oder Materialien oder Informationen anfordern, zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Ausführung der gesendeten Anfrage und für die Erbringung von Dienstleistungen oder die Ausführung von abgeschlossenen Verträgen, für die eine Registrierung erforderlich ist, sowie für alle anderen hier genannten Zwecke verarbeitet und können an Dritte weitergegeben werden, falls dies für die genannten Zwecke erforderlich sein sollte. Mit dem Einverständnis der betroffenen Person kann Silko Ali Group srl die übermittelten personenbezogenen Daten zu kommerziellen Zwecken und zur Durchführung von Direktmarketingmaßnahmen, wie dem Versand von Informationsmaterial und kommerziellen Mitteilungen, sowie zur Durchführung von Marktforschungen verarbeiten. Diese Daten können vom Personal, das von der Silko Ali Group srl zu diesem Zweck eingestellt wurde, nur dann verarbeitet werden, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist, und zwar ausschließlich zur Durchführung der für diese Aufgaben erforderlichen Tätigkeiten. Zu diesem Zweck können die gelieferten Daten oder ein Teil davon an verbundene Unternehmen, Personen, Fachfirmen und andere Unternehmen, die Silko Ali Group srl in Bezug auf Buchhaltung, Verwaltung und rechtliche, steuerliche oder finanzielle Angelegenheiten beraten und unterstützen, sowie an Personen, denen der Zugang zu den Daten gesetzlich oder auf Anordnung der Strafverfolgungsbehörden gestattet ist, und an Personen, die für das technische Funktionieren der Website verantwortlich sind, weitergegeben werden.

 

ORT DER VERARBEITUNG

Die von der Website erfassten Daten werden in den Büros des Inhabers der Datenverarbeitung, Silko Ali Group srl – Via Cal Larga, 8 – 371029 Vittorio Veneto (TV) ITALY, und im Datenzentrum des Webhosting-Anbieters verarbeitet. Der Webhosting-Anbieter (Siteground Italia srl con sede in Via Agnello 8 – 20121 Milano (MI) ), der für die Verarbeitung der Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verantwortlich ist, hat seinen Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum und handelt in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften.

 

COOKIES

Wie üblich verwendet diese Website “Cookies”, d.h. kleine Textdateien, in denen Informationen über die Präferenzen der Besucher gespeichert werden, um die Funktionsweise der Website zu verbessern, die Navigation durch Automatisierung von Vorgängen (z.B. Anmeldung, Sprache der Benutzeroberfläche usw.) zu vereinfachen und die Nutzung der Website zu analysieren. Sitzungscookies sind unerlässlich, um zwischen den angeschlossenen Benutzern zu unterscheiden, und werden verwendet, um zu verhindern, dass eine angeforderte Funktion dem falschen Benutzer zur Verfügung gestellt wird, sowie zu Sicherheitszwecken, um Cyberangriffe auf die Website zu verhindern. Sitzungscookies enthalten keine personenbezogenen Daten und bleiben nur für die Dauer der aktuellen Sitzung, d. h. bis zum Schließen des Browsers, bestehen. Für solche Cookies ist keine Zustimmung erforderlich. Funktions-Cookies, die von der Website verwendet werden, sind für die Nutzung der Website unbedingt erforderlich und stehen im Zusammenhang mit einer ausdrücklichen Anforderung einer Funktion durch den Nutzer (z. B. Einloggen). Es ist keine Zustimmung erforderlich. Durch die Nutzung der Website, die Fortsetzung der Navigation auf der Website oder das Klicken auf “OK” auf dem Banner, das beim ersten Zugriff auf die Website angezeigt wird, stimmen die Besucher ausdrücklich der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu, insbesondere der Speicherung dieser Cookies auf dem Gerät, das für die oben genannten Zwecke verwendet wird, und dem Zugriff auf die Informationen auf dem Gerät über die Cookies.

Deaktivierung von Cookies Cookies sind an den verwendeten Browser gebunden. Sie können direkt im Browser deaktiviert werden, wodurch die Zustimmung zur Verwendung von Cookies verweigert/widerrufen wird. Es ist wichtig zu beachten, dass die Deaktivierung von Cookies die ordnungsgemäße Nutzung bestimmter Funktionen der Website verhindern könnte. Anweisungen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie auf den folgenden Webseiten:

Mozilla Firefox –

Microsoft Internet Explorer –

Microsoft Edge –

Google Chrome –

Opera –

Apple Safari

 

COOKIES VON DRITTEN

Diese Website fungiert auch als Vermittler für Cookies von Dritten, die verwendet werden, um den Besuchern zusätzliche Dienste und Funktionen zu bieten und die Nutzung der Website zu verbessern, wie z. B. im Falle von Social-Media-Schaltflächen. Die vorliegende Datenschutzpolitik gilt nicht für die von Dritten erbrachten Dienstleistungen, und diese Website hat keine Kontrolle über deren Cookies, die vollständig von den Dritten selbst verwaltet werden, und sie hat auch keinen Zugriff auf die mittels dieser Cookies gesammelten Informationen. Die Vereinbarung über die Bereitstellung von Daten erfolgt direkt zwischen dem Benutzer/Besucher und den Dritten, und diese Website ist in keiner Weise an dieser Bereitstellung beteiligt. Infolgedessen werden die Richtlinien bezüglich der Verwendung und des Zwecks dieser Cookies sowie die Verfahren zu ihrer Deaktivierung direkt von den Dritten auf den unten angegebenen Seiten bereitgestellt.

Insbesondere verwendet diese Website Cookies von folgenden Drittanbietern:

– Google (Google Analytics Cookies): Google Analytics ist ein Analysetool von Google, das Performance-Cookies verwendet, um anonyme Navigationsdaten (gekürzt auf das letzte Oktett) zu sammeln, um die Nutzung der Website zu analysieren, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und andere Informationen wie die Anzahl der Besucher und die besuchten Seiten bereitzustellen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten, die sich im Besitz von Google befinden, in Verbindung bringen. Die an Google übermittelten Daten werden auf den Servern von Google in den Vereinigten Staaten gespeichert. Weitere Informationen zu Google Analytics-Cookies finden Sie auf der Seite Google Analytics Cookie-Nutzung auf Websites. Die Nutzer können die Erfassung von Daten durch Google Analytics verhindern, indem sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on installieren.

– Google (YouTube-Cookies). YouTube ist eine Google-eigene Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos und verwendet Cookies, um Informationen über Nutzer und die verwendeten Geräte zu sammeln. Bei den meisten Videos auf der Website werden beim Zugriff auf die Seite keine Cookies erzeugt, da der “Datenschutzmodus (keine Cookies)” eingestellt ist, der sicherstellt, dass YouTube keine Informationen über Besucher speichert, es sei denn, sie spielen das Video freiwillig ab. Für weitere Informationen über die Verwendung und Verarbeitung von Daten durch Google empfehlen wir Ihnen, die Google-Richtlinien hier zu lesen, sowie die Seite Wie Google Informationen von Websites oder Apps verwendet, die unsere Dienste nutzen.

– Disqus. Ein Kommentar-Hosting-Service für Websites, der Cookies für Seiten setzt, die ein Kommentarfeld enthalten. Erfasste Daten: Anzahl der Nutzer und deren Aktionen, IP-Adresse, verwendeter Browser, Kennung der Website, die das Kommentarfeld enthält, Informationen, die den Besuch der Website mit dem Google-, Facebook-, Twitter- oder Disqus-Konto des Nutzers verbinden, sofern dieser angemeldet ist. Dieses Cookie identifiziert den Nutzer nicht persönlich, es sei denn, er hat sich mit einem Disqus-, Google-, Facebook- oder Twitter-Konto angemeldet. Für weitere Informationen über die Verwendung und Verarbeitung von Daten empfehlen wir, die Datenschutzbestimmungen von Disqus zu lesen. Nutzer können die Erfassung personenbezogener Daten durch Disqus auch selektiv deaktivieren, indem sie die Opt-out-Seite besuchen.

 

PLUGINS FÜR SOZIALE NETZWERKE

Diese Website enthält auch Plugins und Schaltflächen für soziale Netzwerke, die das Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken vereinfachen. Diese Plugins sind so programmiert, dass sie beim Zugriff auf die Seite keine Cookies setzen, um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen. Cookies können nur dann gesetzt werden, wenn das soziale Netzwerk dies verlangt und der Nutzer das Plugin tatsächlich und freiwillig verwendet. Es ist wichtig zu beachten, dass Nutzer, die die Website besuchen, während sie bei einem bestimmten sozialen Netzwerk angemeldet sind, der Verwendung von Cookies, die über diese Website verteilt werden, bereits zugestimmt haben, als sie sich bei diesem sozialen Netzwerk anmeldeten. Die Erfassung und Verwendung der über das Plugin erhaltenen Informationen unterliegt den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der verschiedenen sozialen Netzwerke. Siehe die folgenden:

– Facebook (Cookie-Richtlinie)

– Twitter (Cookie-Richtlinie)

– LinkedIn (Cookie-Richtlinie)

– Google+ (Cookie-Richtlinie).

– PayPal (Cookie-Richtlinie)

 

ÜBERTRAGUNG VON DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EU

Diese Website kann bestimmte gesammelte Daten mit Diensten außerhalb der Europäischen Union austauschen, insbesondere mit Google, Facebook und Microsoft (LinkedIn) über Social Plugins und Google Analytics. Diese Übermittlung wird in Übereinstimmung mit spezifischen Beschlüssen der Europäischen Union und der italienischen Datenschutzbehörde genehmigt, insbesondere mit dem Durchführungsbeschluss 2016/1250 der Kommission (siehe auch das Privacy Shield); daher ist keine weitere Zustimmung erforderlich. Die oben genannten Unternehmen versichern auch ihre Teilnahme am Privacy Shield.

 

SICHERHEITSMASSNAHMEN

Diese Website verarbeitet die Daten der Benutzer auf legale und korrekte Weise und setzt Sicherheitsmaßnahmen ein, die die unbefugte Weitergabe, Änderung, Zerstörung oder den Zugriff auf die Daten verhindern sollen. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe elektronischer und/oder bildschirmgestützter Mechanismen und nach organisatorischen Verfahren und Vorgehensweisen, die streng auf die angegebenen Zwecke abgestimmt sind. Die Software zur Verwaltung der Website wird außerdem ständig aktualisiert und regelmäßig auf Viren oder gefährliche Codes überprüft. In bestimmten Fällen können neben dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auch bestimmte Kategorien von Personen, die an der Organisation der Website beteiligt sind (z. B. Mitarbeiter der Verwaltung, des Vertriebs, des Marketings oder der Rechtsabteilung sowie Systemadministratoren), oder Externe (z. B. technische Dienstleister, Postkuriere, Hosting-Anbieter, Marketingagenturen und andere IT-Unternehmen) Zugang zu den Daten haben.

 

BENUTZERRECHTE

In Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutzverordnung (GDPR) 679/2016 und Artikel 7 des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/1311248), können die Nutzer auf der Grundlage der in den geltenden Gesetzen und Vorschriften festgelegten Verfahren und Einschränkungen die folgenden Rechte ausüben:

– sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder für Handelszwecke erfolgt;

– eine Bestätigung über das Vorhandensein der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Auskunft);

– zu erfahren, woher die Daten stammen;

– die Übermittlung der Daten in verständlicher Form zu verlangen;

– Informationen über die Methoden, Verfahren und Zwecke der Verarbeitung zu erhalten;

– die Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung, Löschung, Anonymisierung oder Sperrung unrechtmäßiger Datenverarbeitungen zu verlangen, einschließlich solcher, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind;

– im Falle einer Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung und ausschließlich auf Kosten des verwendeten Datenträgers ihre Daten zu erhalten, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen in einer strukturierten Form, die von Datenverarbeitungssystemen gelesen werden kann, und in einem Format, das üblicherweise von elektronischen Geräten verwendet wird, zur Verfügung gestellt werden;

– eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen (z. B. bei der italienischen Datenschutzbehörde, siehe hier); und

– generell alle Rechte auszuüben, die das geltende Recht gewährt.

Sollten die Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen verarbeitet worden sein, sind die Rechte der betroffenen Person (mit Ausnahme des Rechts auf Übertragbarkeit, das nicht gesetzlich verankert ist), insbesondere das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, weiterhin gewährleistet und können durch einen Antrag an den für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgeübt werden. Die Silko Ali Group srl weist außerdem darauf hin, dass die Nichtbereitstellung der als obligatorisch gekennzeichneten personenbezogenen Daten die Erfüllung des betreffenden Vertrags unmöglich macht, während die Nichtbereitstellung der nicht als obligatorisch gekennzeichneten Daten keine Folgen für die Erfüllung des Antrags hat. Die betroffenen Personen können ihre Rechte wahrnehmen und Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten anfordern, indem sie eine Nachricht an die E-Mail-Adresse info@silko.it senden.

 

DATENVERANTWORTLICHER UND DATENVERARBEITER

Der Inhaber und Verantwortliche der Datenverarbeitung im Sinne des geltenden Rechts ist der Administrator der Website: Der Vertreter der Firma Silko Ali Group srl – Via Cal Larga, 8 – 31029 Vittorio Veneto (TV) ITALY – TEL +39 0438 911930, eingetragen bei der P.IVA IT10123720962

 

EXTERNE DATENVERARBEITER

Neben dem internen Datenverarbeiter hat die Silko Ali Group srl die folgenden externen Datenverarbeiter für die Zwecke des Webhostings beauftragt. Siteground Italia Srl, mit Sitz in Via Agnello 8, 20121 Milano (MI), ist ein bestellter Datenverarbeiter im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Siteground Italia Srl ist im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig und handelt in Übereinstimmung mit den europäischen Rechtsvorschriften (Datenschutzrichtlinie von Siteground Italia Srl). Google ist ein ernannter Datenverarbeiter im Namen des für die Verarbeitung Verantwortlichen (Google Analytics).

 

Aktualisierungen

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 12. Februar 2020 aktualisiert.